About Us
Startseite > DAIKIN Applied Days 2019

DAIKIN Applied Days 2019

Symposium vom 7. bis 8. Mai 2019

„Effiziente und zukunftssichere Auswahl von
Kältemaschinen und Peripheriegeräten“

 

 

 

DAIKIN Applied Days 2019

Sehr geehrte Kunden der DAIKIN Applied Germany!

Wir freuen uns Sie zu unseren DAIKIN Applied Days 2019 einladen zu dürfen.

Während diesem zweitägigen Seminar werden Ihnen unsere Referenten führender Hersteller aus der TGA umfangreiche Informationen zur effizienten Planung von Kälteanlagen vermitteln. Es findet eine gesamteinheitliche Betrachtung aller relevanten Komponenten statt. Fokus wird auf die zukunftssichere und normgerechte Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben gelegt.

In den Pausen und am Abend bleibt ausreichend Zeit für Networking.

Über Ihre Teilnahmen freut sich die DAIKIN Applied Germany.


 

Termine:

Dienstag 7. Mai 2019:
Beginn ca. 9.30 Uhr bis 18 Uhr und ab ca. 19 Uhr gemeinsames Abendessen

Mittwoch 8. Mai 2019:
Beginn ca. 9.00 Uhr bis 15 Uhr

 

Hotel / Tagungsort:

www.monarchbadgoegging.com

 

Teilnahmegebühr:    

400,– € zzgl. MwSt., darin enthalten sind die Tagungspauschale, Kaffee, Mittag­essen, Abendessen (Dienstag), alkoholfreie Getränke, Tagungsunterlagen, Teilnahmezertifikat.

 

Hotelbuchung / Preise:

Hotelkontingente stehen bereit von Mo./Di. und Di./Mi., EZ inkl. Frühstück je Tag 96,– € zzgl. Parkplatzgebühr 9,– €. Hotelübernachtungen sind direkt durch die Teilnehmer beim Hotel zu buchen. Stichwort: Kontingent „DAIKIN“

 

Geschäftsbedingungen:

Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung wird die Bestätigung und eine Rechnung über die Teilnahmegebühr übersandt. Die Teilnahmegebühr ist nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig, andernfalls besteht kein Anspruch auf eine Teilnahme.

Bei schriftlicher Rücknahme einer Anmeldung später als 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 % erhoben. Bei Fernbleiben ohne Abmeldung bleibt die gesamte Teilnahmegebühr zur Zahlung fällig.

In begründeten Fällen, z. B. bei Ausfall mehrerer Dozenten oder zu geringer Teilnehmerzahl, behalten wir uns vor, die ausgeschriebene Veranstaltung bis eine Woche vor Veranstaltungstermin abzusagen. In diesem Falle wird die bereits entrichtete Teilnahmegebühr zurückerstattet. Jedwede Ansprüche gegen die DAIKIN Applied Germany GmbH sind ausgeschlossen.

 

Datenschutz:

Die DAIKIN Applied Germany GmbH verarbeitet als Verantwortliche die Daten der Veranstaltungsteilnehmer nach deren Anmeldung zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Tagung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Dies beinhaltet die Nutzung der Daten zum Schriftverkehr mit den Teilnehmern einschließlich der Zusendung der Tagungsunterlagen.
Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere die Angaben gemäß Art. 13 DSGVO, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung auf unserer Webseite (siehe Link unten Impressum/Datenschutz).

 

Wir freuen uns sehr auf Ihre Anmeldung und Teilnahme!

 

Teilnehmende Firmen und Themen:

  • DAIKIN Applied Germany GmbH
    Kompaktmaschinen mit Kältemittel R32 – Wie bereits heute die Vorgaben der EU VO 517/2014 für 2030 erfüllt werden.
     
  • KSB SE & Co. KGaA
    Pumpenregelung für Kühlwasserversorgung mit Schwach- und Hauptlastpumpen.
     
  • GUS Gewässer-Umweltschutz-GmbH
    Die rechtliche Situation im Gewässerschutz, im speziellen die Anwendung der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV).
     
  • DAIKIN Chemical Europe GmbH
    Kältemittelausblick 2019
     

  • TÜV SÜD Industrie Service GmbH
    Anforderungen an Kälte­anlagen mit A2L Kältemitteln und deren Aufstellungs­umgebung.
     

  • AAF American Air Filter Company
    Filtertechnologie und ISO 16890 – Was ist bei der Planung und Betrieb zu beachten.
     

  • DAIKIN Applied Germany GmbH
    Fernüberwachung und Fernwartung bei Kälte­anlagen am Beispiel von DAIKIN on Site (DoS).
     

  • Dr. Hartmann Chemietechnik GmbH & Co. KG
    Energieeffizienter und hygienegerechter Betrieb von Verdunstungskühlanlagen wie z. B. Dunst-, Hybrid- und Adiabate Anlagen. Basis­informationen zur Umsetzung der VDI 2047 und der 42.BImSchV in der Praxis.
     

  • Victaulic Europe BVBA
    BIM (Building Information Modeling) ab 2020 verpflichtend? Möglichkeiten der Kosten­reduzierung in der Vor­fertigung.
     

  • Güntner GmbH & Co. KG
    Welche Rückkühltechnologie eignet sich wofür?

Anmeldeformular: